Kostenlose Software zur Bildbearbeitung

Auf die schnelle für heute abend noch einen kleinen Netztipp für alle Hobbyfotografen. Auf der Seite www.fotofreeware.de gibt es eine Menge kostenlose Tools zurprofessionellen Bildbearbeitung.  Egal ob Filter, Beschneidungswerkzeug oder klassische Bearbeitungsprogramme. Außerdem bietet die Seite jede Menge Spielereien zur Erstellung von Kalendern, Slide-Shows, Videos etc. Zu der Seite gibt es außerdem noch einen Digitalfotografie-Blog, in dem die neusten kostenlosen Fundstücke vorgestellt werden. Insgesamt eine runde Sache und eine echte Fundgrube.

Advertisements
Published in: on 18.7.2007 at 21:54  Schreibe einen Kommentar  

Buchrezension: Britannica & Ich

Brittanica & IchHabe gerade gestern ein sehr interessantes Buch abgeschlossen, das ich Euch an dieser Stelle nicht vorenthalten möchte. Es handelt sich um das Buch „Britannica & Ich“ vom amerikanischen Autor A.J. Jacobs. Bereits der Titel und das schlichte schwarz-goldene Cover haben mich in der Bibliothek neugierig gemacht. In dem Buch geht es um das Projekt des Verfassers die Encyclopaedia Britannica, immerhin das umfangsreichste gedruckte Nachschlagewerk der heutigen Zeit von A bis Z durchzulesen. (mehr …)

Published in: on 17.7.2007 at 22:30  Schreibe einen Kommentar  

Sonntagabend ist Tatort-Zeit

Der Tatort am Sonntagabend ist für uns zum Ritual geworden. Mögen noch so viele „Blockbuster“ wie sie wollen auf den anderen Sendern laufen, nach der Tagesschau wird das Erste angelassen und Tatort geguckt. Titelmelodie und der altbekannte Vorspann mit dem Fadenkreuz rund um das Auge sind in unserem Wohnzimmer am Sonntag ein lieb gewonnener Stammgast. Schließlich ist der Tatort in den allermeisten Fällen ein Garant für gute Fernsehunterhaltung. Natürlich gibt es auch eine Reihe schlechter Tatorte, was meines Erachtens besonders dann der Fall ist, wenn die Regisseure in der Folge eigentlich nur über die persönlichen Probleme der Kommissare berichten wollen und über aller Tiefenpsychologie der eigentliche Krimiplot verloren geht. Aber in den allermeisten Folgen wird der Zuschauer nicht enttäuscht und das immerhin seit über 35 Jahren! (mehr …)

Published in: on 15.7.2007 at 20:05  Comments (2)  

Sommer? Sommer!

Da wollte ich eigentlich am Freitag noch einen Beitrag posten, der sich mit den Dingen beschäftigt, die ich aufgrund des verregneten Sommers noch nicht tun konnte (von grillen im Stadtpark über Kanu paddeln bishin zum allsommerlichen Ärgern darüber, dass wir keinen Balkon haben…) und dann kommt er auf einmal mit aller Macht, der Sommer. Okay, der Wetterbericht sagt zwar, dass er nur bis zum Montag bleibt, aber es ist immerhin ein Anfang oder? 😀

Der Sommer ist in Hamburg eindeutig die tollste Jahreszeit, denn es gibt soooo viele Dinge die man machen kann. So habe ich dieses Wochenende bereits viele Dinge der oben genannten Liste nachholen können: (mehr …)

Published in: on 15.7.2007 at 17:25  Schreibe einen Kommentar  

Neuer Lieblingsautor gefunden: Arne Dahl

Meinen ersten Beitrag für die neue Kategorie Bücher, möchte ich mit einem Post über meinen neuen momentanen Lieblingsautor eröffnen. Es handelt sich um den Schwedenkrimi-Autor Arne Dahl. Nachdem ich vor ein paar Jahren so ziemlich alles, was man in dieser Kategorie finden kann, verschlungen habe, kam erstmal eine Zeit, in der ich von Krimis aus dem skandinavischen Raum einfach „übersättigt“ war. Nach langer Abstinenz habe ich jetzt über ein Hörbuch von eben besagten Autor wieder zu den nordischen Mordermittlern zurückgefunden. In der Bibliothek war ich auf das mehrere CDs umfassende Werk „Tiefer Schmerz“ gestoßen und war derart begeistert, dass ich mir sofort weitere Bücher (diesmal in gebundener Form) von Dahl ausgeliehen habe. Im Moment lese ich gerade „Böses Blut“ und (mehr …)

Published in: on 12.7.2007 at 19:55  Schreibe einen Kommentar  

Das Life Heritage Resort in Hoi An

Vor gut einem Monat war ich mit meinem Zukünftigen für knappe zwei Wochen in Vietnam, genauer gesagt in Hoi An. Über dieses tolle Land und speziell Hoi An und seine Umgebung werde ich mit Sicherheit in Zukunft noch einige Beiträge schreiben. Weshalb ich eigens dafür eine Kategorie eingerichtet habe.

Pool des Life Heritage Resorts

Mein erster Eintrag ist jedoch dem Life Heritage Resort, unserem wunderschönen Urlaubshotel berichten, dass ich uneingeschränkt weiter empfehlen kann. Die Anlage ist im landestypischen Stil gestaltet und verfügt über ~50 Zimmer. Wir hatten einen Superior Room mit über 30 Qaudratmetern Wohnfläche, von denen einiges auf ein stylisches Bad mit Regendusche und einer riesigen Liegewiese von Bett (mehr …)

Published in: on 11.7.2007 at 20:38  Schreibe einen Kommentar  

Bin umgezogen…

So, nachdem ich den Blog von 1&1 in nur ein paar Stunden ausgetestet habe, bin ich direkt mal zu wordpress.com umgezogen. Hier hat man zwar auch nicht alle Möglichkeiten, die man mit der selbstinstallierten Version hat, aber eine ganze Menge mehr als bei 1&1! Und da ich ein Blog-Neuling bin, bin ich mit dieser kostenlosen Testversion auf jeden Fall schon einmal sehr zufrieden! Außerdem hatte ich vorher nur eine furchtbar kryptische Adresse. Meinen Vietnam-Beitrag aus dem alten Blog nehme ich natürlich gleich mit!

So und jetzt gehts mit frischer Energie ans Werk! Sind ja schließlich noch einige Einstellungen vorzunehmen….

Published in: on 11.7.2007 at 20:33  Comments (2)