Harry Potter nervt…

Nach einem webfreien Wochenende bin ich heute in die Welt des Internets zurückgekehrt. Beim Checken der üblichen Nachrichtenportale, Blogverzeichnisse, etc wurde schnell klar, es gibt kein Entrinnen: überall wird man mit Artikeln, Beiträgen und Fotostrecken von Harry Potter erschlagen. Es ist ja nicht so, dass das ganze überraschend gekommen wäre, schließlich hat sich mit dem Filmstart und dem Annähern an den Erscheinungstermin des letzten Bandes schon angekündigt aber die Massivität des Ganzen hat mich doch umgehauen. Nach Wochen in denen sich alles um den Zauberlehrling und seine Freunde drehte, kann ich nun nicht noch eine Großoffensive zu dem Thema gebrauchen.
Um eins klar zu stellen: ich habe selber alle Bände von Harry Potter gelesen und bis jetzt keinen Film verpasst. Ja, die Bücher sind gut und es macht Spaß sie zu lesen, ich freue mich auch auf den deutschsprachigen Band aber sooooo einzigartig sind sie nun auch nicht. Es gibt zahlreiche bessere Kinder-/Jugendbücher. Ich finde den Rummel der darum gemacht wird schlichtweg übertrieben und es nervt mich, an jeder Ecke auf Potter&Co gestoßen zu werden. Bleibt zu hoffen, dass der Hype jetzt erstmal ein wenig abflaut und alle Pottergeschädigten zumindest bis zum Erscheinen der deutschen Ausgabe ein wenig aufatmen können.

Advertisements
Published in: on 23.7.2007 at 17:57  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://kerstinsblog.wordpress.com/2007/07/23/harry-potter-nervt/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: